Bachelor of Laws – Allgemeine Verwaltung

Bachelor of Laws - Allgemeine Verwaltung

Veröffentlicht
18.07.2023
Bildungsabschluss
Beschäftigungsart
Dauer
3 Jahre
Beginn
01.09.2024
Bewerbungsfrist
21.08.2023
Ansprechpartner
Selina Herrmann
Telefon
05242 963-203
Straße und Nr.
Rathausplatz 13
33378 Rheda-Wiedenbrück
zum Online-Bewerbungsverfahren

Beschreibung

Studium und Beruf - geht nicht? Geht doch! Bei uns kannst Du Theorie und Praxis miteinander verbinden und bist bereits während des Studiums finanziell abgesichert! 

Auf Dich wartet ein interessantes duales Studium im Studiengang Bachelor of Laws an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV). Lerne, wie ein Jurist Entscheidungen anhand von Gesetzen zu treffen, betriebswirtschaftlich zu analysieren oder auch professionell zu organisieren.

Nach dem dreijährigen Studium bieten sich Dir vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Abteilungen der Stadtverwaltung. Aufgrund Deiner breiten Qualifikation bist Du nicht auf einen Bereich beschränkt, sondern kannst in Deinem Berufsleben immer wieder in neue Tätigkeitsfelder einsteigen.

Bei der Stadt arbeiten doch nur Spießer ...

und das mit Stolz. Weil wir heute schon an morgen denken, für uns und unsere Stadt.

 

Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung gliedert sich in die fachwissenschaftliche Studienzeit an der HSPV in Bielefeld und die fachpraktische Studienzeit in den verschiedenen Abteilungen der Stadtverwaltung Rheda-Wiedenbrück.

In der fachwissenschaftlichen Studienzeit werden in unterschiedlichen Modulen Kenntnisse in diversen rechts-, verwaltungs-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fächern vermittelt. Modulübersichten sowie -beschreibungen finden Sie auf den Seiten der HSPV.

Die fachpraktische Studienzeit ermöglicht einen Einblick in die verschiedenen Abteilungen der Stadt Rheda-Wiedenbrück, wie z. B. Personalwesen, Öffentliche Sicherheit und Ordnung oder Finanzmanagement. Hier kann das erworbene Wissen unter realistischen Bedingungen in der Praxis umgesetzt und gefestigt werden.

 

Voraussetzungen

Einstellungsvoraussetzungen:

Abitur, uneingeschränkte Fachhochschulreife oder eine gleichwertige Qualifikation

Du bringst mit ...

... Motivation und Teamgeist
... Selbstbewusstsein
... Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen
... Verantwortungsbewusstsein.

Wir bringen mit ...

... eine qualifizierte Ausbildung, die mit jedem anderen Fachhochschulstudium im Schwierigkeitsgrad vergleichbar ist
... Aufstiegs- und Fortbildungsmöglichkeiten
... abwechslungsreiche Arbeit
... ein nettes Team

Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind Bestandteile der gelebten Personalpolitik der Stadtverwaltung Rheda-Wiedenbrück. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Wenn ...

… Du Spaß am Organisieren hast
… Dir Sicherheit im Beruf wichtig ist
… Du Gesetze interessant findest
… es Dir leicht fällt, Dich klar auszudrücken

... ist der Job perfekt für Dich!

 Wie spießig bist Du?

Bewirb Dich jetzt für den Bachelor of Laws bei der Stadt Rheda-Wiedenbrück! Wir freuen uns auf Dich!

Ähnliche Stellen

Hotelfachmann / Hotelfachfrau (m/w/d)   Hotel & Restaurant Ratskeller Wiedenbrück GmbH & Co. KG
01.08.2024
Industriekaufmann / Industriekauffrau (m/w/d)   Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG
01.08.2024
Praxisintegriertes Studium Mechatronik (m/w/d)   Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG
01.08.2024
Praxisintegriertes Studium Digitale Technologien (m/w/d)   Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG
01.08.2024
01.08.2024
Bachelor of Laws – Allgemeine Verwaltung

Das könnte dir auch gefallen