Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik / Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik (m/w/d)

Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik / Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik (m/w/d)

Veröffentlicht
05.05.2023
Bildungsabschluss
Beschäftigungsart
Dauer
3 Jahre
Beginn
01.08.2023
Bewerbungsfrist
31.07.2023
Ansprechpartner
Anna Ostkamp
Telefon
05242/9603-0
Straße und Nr.
Augsburger Str. 2-6
33378 Rheda-Wiedenbrück
Webseite
zum Online-Bewerbungsverfahren

Beschreibung

In der Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik wirst du in unserem hauseigenen Technikum eingesetzt. Das Technikum ermöglicht Vorführungen und Tests von Maschinen und Systemen unter realen Produktionsbedingungen. 

Als Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik planst du vorab die Arbeitsabläufe, bereitest die Anlagen für Versuche vor und beschaffst vorab die notwendigen Werkstücke. Dabei hast du mit den verschiedensten Oberflächen, wie zum Beispiel Metall, Kunststoff und Holz zu tun. Während du den Lackierprozess begleitest, protokollierst du die Versuchsergebnisse, führst Qualitätskontrollen durch, analysierst ggf. Störungen und führst entsprechende Abhilfemaßnahmen durch. Anschließend dokumentierst du in einem Abschlussbericht die Ergebnisse mit allen Mess- und Fehlerprotokollen. Du erlernst in deiner Ausbildungszeit aber nicht nur die Bedienung unserer Anlagen, sondern auch die Montage sowie die Inbetriebnahme unserer Produkte. Diese kann auch mal beim Kunden vor Ort sein.

Voraussetzungen

  • sehr gute Kenntnisse in Chemie und Mathematik
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Planungs- und Organisationsgeschick
Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik / Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik (m/w/d)

Das könnte dir auch gefallen