Technischer Produktdesigner / Technische Produktdesignerin (m/w/d)

Technischer Produktdesigner / Technische Produktdesignerin (m/w/d)

Veröffentlicht
01.04.2021
Bildungsabschluss
Beschäftigungsart
Dauer
3,5 Jahre
Beginn
01.09.2021
Bewerbungsfrist
17.08.2022
Ansprechpartner
Michael Mettenmeyer
Telefon
05242 907370
Straße und Nr.
Am Sandberg 45
33378 Rheda-Wiedenbrück

Beschreibung

 

Technische Produktdesigner erstellen und modifizieren 3D-Datensätze und Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen auf der Grundlage von gestalterischen und technischen Vorgaben. Sie berücksichtigen dabei Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften, planen und koordinieren Arbeitsabläufe und Konstruktionsprozesse, kontrollieren und beurteilen Arbeitsergebnisse.

Voraussetzungen

Mathematik: Wird ein neues Produkt konstruiert, berechnen Technische Produktdesigner Längen und Flächen, Volumen und Masse sowie den Schwerpunkt des Produkts. Dazu müssen sie mathematische Kenntnisse besitzen und geometrische Gesetzmäßigkeiten beherrschen.

Werken/Technik: Bevor ein neues Produkt gefertigt werden kann, müssen z. B. dreidimensionale Ansichten des Bauteils, Skizzen, Entwürfe und Konstruktionsunterlagen angefertigt werden. Methoden und Fertigkeiten des technischen Zeichnens sind deshalb in der Ausbildung gefragt.

Physik: Technische Produktdesigner gestalten Baugruppen und Einzelteile. Um deren Belastbarkeit oder Flexibilität einzuschätzen, müssen sie deren Materialeigenschaften kennen. Physikalische Grundlagenkenntnisse und Interesse an Werkstoffkunde sind daher vorteilhaft.

Informationstechnik: In Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen wird komplexe CAD-Software eingesetzt. Grundlagenkenntnisse am Computer sind daher hilfreich. Außerdem wird meist eine Präsentation erstellt, die zur Vorstellung des zu entwickelnden Produktes dient.

Wirtschaft: Produktdesigner lernen, die Kosten für Entwicklung, Fertigung und Material eines neuen Produkts zu kalkulieren. Betriebswirtschaftliches Wissen aus der Schule kann deshalb nützlich sein.

 

 

Darüber hinaus sollten folgende persönliche Eigenschaften vorliegen: systematische Arbeitsweise (Aufgabenerfüllung entlang des Produktentwicklungsprozesses) analytische Arbeitsweise (fertigungsgerechtes Konstruieren unter Berücksichtigung verschiedenster Anforderungen) Kreativität (Entwicklung neuer Ideen) Sorgfalt (Konstruktionsrichtlinien und technische Normen beachten) Teamfähigkeit (Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Auftraggebern) gutes räumliches Vorstellungsvermögen (Planung eines Produktes)

Ähnliche Stellen

Technischer Produktdesigner / Technische Produktdesignerin (m/w/d)

Das könnte dir auch gefallen