Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)

Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)

Veröffentlicht
05.05.2020
Bildungsabschluss
Beschäftigungsart
Dauer
2 Jahre
Beginn
01.08.2020
Bewerbungsfrist
30.06.2020
Ansprechpartner
Anna Katharina Becker
Telefon
0524257997104
Straße und Nr.
Am Sandberg 72
33378 Rheda-Wiedenbrück
Webseite

Beschreibung

Du absolvierst die Ausbildung in Form der Verbundausbildung, das heißt, Du schließt den Vertrag mit einem Ausbildungsbetrieb und bist während Deiner gesamten Ausbildung 26 Wochen bei Pro Arbeit e.V. um unterschiedlichste Ausbildungsinhalte wie z.B. feilen, bohren, sägen, schweißen uvm. zu erlernen.

Während der Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik be- und verarbeitest Du Metall, stellst Baugruppen/Bauteile/ganze Konstruktionen aus Metall her. Hierzu lernst Du technische Zeichnungen zu lesen, an denen Du dich dabei orientieren musst, damit am Ende alles passgenau ist. Außerdem planst Du Deine Arbeitsschritte, berechnest das benötigte Arbeitsmaterial und überlegst, welche Maschinen und Anlagen benötigt werden.

Nach Beendigung der Ausbildung kannst Du Metalle eigenständig formen, zuschneiden, zu Baugruppen zusammenbauen und diese wiederum zu ganzen Konstruktionen montieren.

Voraussetzungen

  • Motivation
  • Hauptschulabschluss
  • mindestens befriedigende Noten in den Fächern Mathematik/Technik/Physik
  • handwerkliches Geschick
  • eine sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • räumliches Vorstellungsvermögen
Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)

Das könnte dir auch gefallen